Schreiben, bebildern und sich freuen - der eigene Artikel!



Thema wählen

Glühbirne

Foto: Unsplash, CC0 Pixabay

 

Frauen sind in der Autorenschaft von Wikipedia in der Minderheit. Das Frauen-Portal möchte Frauen in der Wikipedia sichtbarer machen. Das Portal macht Lust, sich ein bisschen umzuschauen und zu stöbern - schließlich gibt es viele Artikel zu frauenspezifischen Themen zu entdecken. Die Beiträge sind zur besseren Übersicht in verschiedene Listen und Themenkomplexe eingeordnet, wie Weibliche Identität und Feminismus oder Frau und Beruf. Im Portal findet sich auch eine Liste mit noch fehlenden Artikeln rund um frauenspezifische Themen. 

Das Projekt "Wikipedia wird weiblich", ins Leben gerufen von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg sowie den Frauenakademien Baden-Württemberg, verfolgt das Ziel, mehr Frauen für die Mitarbeit bei Wikipedia zu begeistern. Auch auf dem Blog des Projekts ist eine Sammlung an Themenideen zusammengestellt, welche die Wikipedia bereichern würden.  

Außerdem können dir rote Links innerhalb der Wikipedia als Anregung dienen. Diese weisen nämlich auf Beiträge hin, die es in der Wikipedia noch nicht gibt. Jemand ist jedoch der Ansicht, dass dieser Begriff dort vertreten sein sollte. 

Hast du schließlich ein relevantes Thema gefunden, kann es mit dem Artikelschreiben losgehen! Erster Schritt: Wähle ein geeignetes Lemma (also die Grundform eines Wortes, unter dem ein bestimmer Begriff in einem Lexikon nachzulesen ist). Unter diesem wird der Beitrag abgespeichert und stellt somit den Titel eines Wikipediaartikels dar. Stelle jedoch sicher, dass das Lemma nicht schon unter einem synonym verwendeten Wort existiert. Darüber hinaus ist zu beachten, dass in der Wikipedia zwischen Groß- und Kleinschreibung differenziert wird.