Topic outline

  • General

  • M1 Welche politische Ebene ist zuständig?

    Entscheidungen im föderalen System der Bundesrepublik Deutschland werden auf verschiedenen Ebenen getroffen, hier kann anhand ausgewählter Fragestellungen ein Einblick gewonnen werden.

  • M2 Themen in der Landespolitik

    Nun gilt es, ausgewählte und zentrale landespolitische Themen in den Blick zu nehmen.
  • M3 Beispiele für Koalitionen im Land

    Seit 2011 hat Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen) das Amt des Minsterpräsidenten inne, seit 2016 wird seine Regierung von einer grün-schwarzen Koalition getragen. Doch in der Geschichte Baden-Württembergs gab es noch andere Konstellationen.

  • M4 Der Wahl-O-Mat: Standpunkte und Positionen vergleichen

    Ein bewährte und beliebte Möglichkeit, sich überschaubar und doch informativ mit den verschiedenen Parteiprogrammen auseinanderzusetzen ist der Wahl-O-Mat. Informiert euch zuerst darüber und probiert ihn dann aus.

  • M5 Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der Parteien

    Die sechs im Bundestag vertretenen Parteien nominierten auch für die kommende Landtagswahl jeweils eine Spitzenkandidatin oder einen Spitzenkandidaten, unter ihnen sind unter anderem auch amtierende Regierungsmitglieder und Landestagsabgeordnete, aber nicht nur. Informiert euch in einem ersten Schritt spielerisch, welche Person zu welcher Partei gehört.

  • M6 Steckbriefe der Spitzenkandidatinnen und -kandidaten

    Nun gilt es, sich intensiver mit den sechs Spitzenkandidatinnen und -kandidaten zu beschäftigen. Die Kenntnis über die Hintergründe der Protagonisten gehört zu einer reflektierten Wahlentscheidung.

  • M7 Wahlplakate – Wichtiges Medium im Wahlkampf

    Auch in Zeiten von pandemiebedingten Einschränkungen begegnen euch Plakate der unterschiedlichen Parteien während des Wahlkampfs auf Schritt und Tritt. Sie sind ein zentraler Baustein der Werbung der Parteien.

  • M8 Wahlberechtigt oder nicht?

    Das Wahlrecht ist ein Bürgerrecht - und doch ist es an bestimmete Voraussetzungen gebunden. Welche, das erfahrt ihr hier.

  • M9 Die Wahlkreise bei der Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg

    Sie wird so in keinem Schulatlas zu finden, die Karte mit den 70 Wahlkreisen. Diese orientiert sich an den vorhanden Stadt- und Landkreisen und bildet jene doch nicht ab. Wie der Wahlkreis eures Wohnortes heißt und was es sonst noch Wissenswertes darüber gibt? Das steht hier.

  • M10 70 Wahlkreise – 70 Stimmzettel

    Für jeden Wahlkreis wird ein eigener Stimmzettel erstellt. Die Wahlberichtigten vergeben eine Stimme und treffen damit zwei Entscheidungen.

  • M11 Repräsentative Demokratie und die Verfassungsorgane

    Die Gewaltenteilung ist ein unverzichtbares Kernmerkmal des förderalen Systems der Bundesrepublik, ihre Institutionen besitzen auf der Landesebene andere Bezeichnungen als auf jener des Bundes.

  • M12 Wahlbeteiligung bei Jung und Alt

    Untersucht man die Wahlbeteiligung nach Altersgruppen und vergleicht diese mit den beiden letzten Landtagswahlen von 2011 und 2016 so ergibt sich ein interessantes und aufschlussreiches Bild, welches ihr euch nun erarbeiten könnt.

  • M13 Wählen oder nicht wählen?

    "Wahlen alleine macht noch keine Demokratie" sagte der ehemalige US-Präsident Barack Obama und doch ist das Wahlrecht ein Privileg der Bürgerinnen und Bürgern von demokratischen Staaten. Welche Vorausetzungen müssen erfüllt sein, um in der Bundesrepublik Deutschland an Landtagswahlen teilnehmen zu dürfen?

  • M14 Wie aus Stimmen Sitze werden

    Bei Bundestagswahlen besitzen die Wahlberechtigten zwei Stimmen, eine personenbezogene für ihren jeweiligen Wahlkreis sowie eine für eine Partei. Wie du mittlerweile weißt, gibt es für die Landtagswahlen in Baden-Württemberg nur eine Stimme. Durch ein mehrschrittiges Verfahren werden aus Wählerstimmen Landtagsmandate.

  • M15 Landtagswahl und Corona-Pandemie

    Auch die parteiinternen Vorentscheidungen, der Wahlkampf und die Wahlen selbst fanden und finden unter Pandemie-Bedingungen statt.