Wie kann Jugendbeteiligung in Gang kommen? Was und wen brauche ich dazu? Wie spreche ich die Jugendlichen an, wieviel Aufwand und Anleitung ist nötig und was sollte ich den Jugendlichen selbst überlassen…? Und von welchen Jugendlichen reden wir überhaupt?

Seit Anfang 2016 tourt die Beteiligungs-Dings Workshop-Reihe der Landeszentrale für politische Bildung durch ganz Baden-Württemberg. Nun auch im Online-Format.

Mit dem „Web-Dings“ wollen wir Ihnen gemeinsam mit der Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis und dem Kreisjugendring Rhein-Neckar e.V. Impulse geben, nützliche Tipps austauschen, Erfahrungen zu Hürden und Hindernissen weitergeben. Best Practice-Beispiele aus dem Landkreis und unsere Erkenntnisse aus den LpB-Studien zu kommunaler Kinder- und Jugendbeteiligung (2018 und 2019) sollen die Grundlage dafür sein. Ihre Fragen rund um das Thema Jugendbeteiligung stehen bei diesem Termin im Mittelpunkt.