Künstliche Intelligenz (KI) stellt die Demokratie vor besondere Herausforderung und eröffnet neue Chancen. In diesem Kurs geht es darum, wie die Zivilgesellschaft und weitere Akteure Algorithmen kontrollieren und dafür sorgen, dass die neue Technik unsere Demokratie nicht unteräuft, sondern stützt und stärkt.
In Kooperation mit dem Institut für Digitale Ethik.
Kontakt: rebecca.beiter@lpb.bwl.de

Creative Commons Lizenzvertrag

Die Texte des E-Learningkurses sind lizenziert unter der Creative Commons Namensnennung - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz: Nennung des Autors/ der Autorin i.A. der LpB B.-W.

Auf dem E-Learningportal der LpB B.-W. finden Sie die Termine, an denen der Kurs angeboten wird. Bei Interesse kann er auch für eine Gruppe von mindestens 15 Personen gebucht werden.