Da wegen Corona 2020 und 2021 keine Multikultiartseminare als Begegnungsseminare zwischen Behinderten und Nichtbehinderten stattfand, soll nun ein spezielles E-Learning -Angebot für Schülerinnen und Schüler aus SBBZ mit mentaler Beeinträchtigung angeboten werden.

Zu "Multikultiart - afrikanische Lebensart spielerisch kennen lernen" sollen Einblicke in den großen Kontinent Afrika und die dort lebenden Menschen gewonnen werden. 

Verschiedenen Schulen werden im "Wettstreit" Aufgaben erfüllen und Punkte sammeln. 

Die Schule mit den meisten Punkten wird einen Projekttag an der Schule mit Unterstützung des FB SWB erleben.

Am 24. Februar marschierte die russische Armee in die Ukraine ein und begann einen Krieg. Nach wie vor ist die dortige Situation unübersichtlich und wirft viele Fragen auf: Wie konnte es zu diesem Krieg kommen? Wer spielt in der Ukraine-Krise welche Rolle? Wie erleben Menschen in der Ukraine die Situation? In diesem Web-Seminar wollen wir zum einen mit dem Historiker Andreas Schulz über die Hintergründe des Konflikts diskutieren, zum anderen erzählt uns die ukrainische Lehrerin Karina Beigelzimer wie sie und ihre Schülerinnen und Schüler den Krieg erleben und beantwortet eure Fragen.


Kursraum für den Web-Austausch für Prüferinnen und Prüfer im Schülerwettbewerb 2021

Kontakt: 
Monika Greiner, monika.greiner@lpb.bwl.de
julia.widmayer@lpb.bwl.de


Kursraum für den Web-Austausch für Prüferinnen und Prüfer im Schülerwettbewerb 2021

Kontakt: 
Monika Greiner, monika.greiner@lpb.bwl.de
julia.widmayer@lpb.bwl.de


Da wegen Corona 2020 und 2021 keine Multikultiartseminare als Begegnungsseminare zwischen Behinderten und Nichtbehinderten stattfand, soll nun ein spezielles E-Learning -Angebot für Schülerinnen und Schüler aus SBBZ mit mentaler Beeinträchtigung angeboten werden.

Zu "Multikultiart - afrikanische Lebensart spielerisch kennen lernen" sollen Einblicke in den großen Kontinent Afrika und die dort lebenden Menschen gewonnen werden. 

Verschiedenen Schulen werden im "Wettstreit" Aufgaben erfüllen und Punkte sammeln. 

Die Schule mit den meisten Punkten wird einen Projekttag an der Schule mit Unterstützung des FB SWB erleben.