Kurse für Schulen zum Thema Datenschutz und andere Fragen der Medienbildung

Online-Kurs für Grundschulen: Anlässlich eines Schul-PCs, der kaputt geht, erkunden die Kinder, wer in Kommune und im Land für die Schulen zuständig ist.
Der Kurs ist als Einstieg in das Thema politische Beteiligung auf kommunal- und Landesebene konzipiert. Schülerinnen und Schüler erfahren, wo Politik ihr eigenes Leben berührt und dass sie selbst das Recht auf Information, Teilhabe und Mitsprache haben. Der Kurs greift dabei die UN-Kinderrechte auf. Durch die Lernumgebung sowie Aufgaben zur Medienreflexion und eigenen Medienproduktionen erwerben sie ganz nebenbei jede Menge Medienkompetenz.

Anwendungsprojekt des Studiengangs E-Learning und Medienbildung der PH Heidelberg

E-Learningkurs für Schulklassen zum Thema Verschwörungsideologien

E-Learningkurs für Schulklassen zum Thema Datenschutz und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung.